Prima la musica, poi le parole

Prima la musica, poi le parole

Oper in einem Akt

Libretto

Gian Battista Casti

Uraufführung

7. Februar 1786, Wien (Orangerie Schönbrunn)

Besetzung

DER MUSIKER (Tenor)
DER DICHTER (Bariton)
DONNA ELEONORE (Sopran)
TONINA (Mezzosopran)

Ort

Wien

Zeit

18. Jahrhundert

Salieri, Antonio

Salieri, Antonio
18.8.1750 Legnano - 7.5.1825 Wien


Bühnenwerke
mit Datum/Ort der Uraufführung:

La vestale (1768 Wien) [lost]
Le donne letterate (1.1770 Wien)
L'amore innocente (1770 Wien)
Don Chisciotte alle nozze di Gamace (1770 Wien)
La moda, ossia I scompigli domestici (1771 Wien)
Armida (2.6.1771 Wien)
La fiera di Venezia (29.1.1772 Wien )
Il barone di Rocca antica (12.5.1772 Wien)
La secchia rapita (21.10.1772 Wien)
La locanderia (8.6.1773 Wien)
La calamità de' cuori (11.10.1774 Wien)
La finta scema (9.9.1775 Wien)
Daliso e Delmita (29.7.1776 Wien)
L'Europa riconosciuta (3.8.1778 Milano)
La scuola de' gelosi (27.12.1778 Venezia)
Il talismano (9.1779 Milano) [+ G. Rust]
La partenza inaspettata (22.12.1779 Roma)
La dama pastorella (1780 Roma)
Der Rauchfangkehrer, oder Die unentbehrlichen Verräther ihrere Herrschaften aus Eigennutz (30.4.1781 Wien)
Semiramide (1782 München)
Les Danaides (26.4.1784 Paris)
Il ricco d'un giorno (6.12.1784 Wien)
La grotta di Trofonio (12.10.1785 Wien)
Prima la musica e poi le parole (7.2.1786 Wien)
Les Horaces (7.12.1786 Paris)
Tarare (8.6.1787 Paris)
Axur, Re d'Ormus [rev. Tarare] (8.1.1788 Wien)
Cublai, gran kan de Tartari (1788; np)
Il talismano (10.9.1788 Wien)
Il pastor fido (11.2.1789 Wien)
La cifra (11.12.1789 Wien)
Catilina (1792; np)
Il mondo alla rovescia (12.1.1795 Wien)
Eraclito e Democrito (13.8.1795 Wien)
Palmira, Regina di Persia (14.10.1795 Wien)
Il moro (7.8.1796 Wien)
I tre filosofo (1797 inc)
Falstaff, ossia Le tre burle (3.1.1799 Wien)
Cesare in Farmacusa (2.6.1800 Wien)
L'Angiolina, ossia Il matrimonio per sussurro (22.10.1800 Wien)
Annibale in Capua (4.1801 Trieste)
La bella selvaggia (1802; np)
Die Hussiten vor Naumberg (1803 Wien)
Die Neger (10.11.1804 Wien)
Die Generalprobe (inc) [lost]
Das Posthaus (inc) [lost]
rev = Bearbeitung / inc = Fragment / np = keine Aufführung / lost = verschollen

EINZIGER AKT
Hofpoet und Kapellmeister diskutieren über ein Stück, das ihr Herr, der Graf, aufzuführen wünscht und in dem gesungen und rezitiert werden soll. Zwischen alten Manuskripten findet der Musiker eine sehr schöne passende Musik und drängt den Dichter, dazu einen entsprechenden Text zu verfassen. Noch ein anderes Problem taucht auf: Es gilt, passende Darsteller zu finden. Der Fürst schlägt vor, ein von ihm protegiertes Mädchen, das das Buffofach beherrscht, auftreten zu lassen. Die anderen wollen lieber eine Künstlerin engagieren. Jetzt stimmt die Handlung nicht mehr, und der Dichter versucht, die Oper so umzuarbeiten, dass sie allen gefällt und die beiden Sängerinnen ihren tragischen und heiteren Teil vortragen können.